Im Irrgarten der Männergesundheit – oder doch im Labyrinth?

Datum und Uhrzeit
28.09.2016 bis 29.09.2016
7:30 - 15:00

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Gästehaus St. Theresia
Moos 2
88097 Eriskirch
Deutschland


Männer und Frauen sind gerade auch in Bezug auf das Gesundheitsbewusstsein, Gesundheitsvorsorge und das Umgehen mit der eigenen Gesundheit oder Krankheit oft wie Lebewesen von zwei unterschiedlichen Planeten. Woran liegt das? Was kann man beobachten? Wir schauen hinter die Kulissen. Und – stellen fest, wie Männer in der Regel mit Burnout umgehen, mit den Rollen, die sie selber haben oder von Frauen ihnen zugeschrieben werden, mit welchen Anforderungen sie zurechtkommen müssen, wie da die Auswirkungen der Rahmenbedingungen des Arbeitsplatzes sind oder die innere archetypische Ausgestaltung usw. Ein Blick auf Männer und wie man(n) Männer in ihrer Gesundheit unterstützen könnte. Wir schauen hin als Männer und Frauen, auch auf dem Hintergrund der eigenen Erfahrung. Wir werden mehr erkennen und uns auch besser selber entdecken lernen. In einem Mix aus Vorträgen, Impulsreferaten, Gesprächsgruppen, Übungen und Einzelarbeit wird das Thema vertieft werden.
Angesprochen sind Frauen und Männer aus Gesundheitsberufen, die sich einmal intensiver und auf andere Art mit ihrer Gesundheit, der eigenen Vorsorge und den Hintergründen beschäftigen wollen.
Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs auch als berufliche Fort- und Weiterbildung gebucht werden kann.
Anmeldeschluss: Samstag, 17. September

Kontakt
www.spirit-fantasy-power.vpweb.de / www.gaestehaus-sankt-theresia.de / www.st-elisabeth-stiftung.de
07541/981003

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.